Wasseramsel

Jahresprogramm 2021

Nach unserem Arbeitseinsatz im Espel, Gossau vom letzten Samstag und der dritten Vogelbeobachtung am Bildweiher freuen wir uns auf verschiedene Anlässe im nächsten Jahr. Gerne informieren Sie wir…

Schneespaziergang am Bildweiher

Um 9 Uhr trafen sich 15 motivierte Vogelinteressierte am Bildweiher. Am Anfang des Rundgangs war es sehr still und bis auf einen Buchfinken und einige Erlenzeisige konnten wir…

Natur-Einsatz im Espel

Am Samstagmorgen traf sich eine grosse Gruppe aus BirdLife SGBS- und ProNatura-Mitgliedern bei den Barracken beim Naturschutzgebiet Espel in Gossau. Nach der Begrüssung und dem Aufteilen der anfallenden…

Jagdgesetz abgelehnt!

Alpenschneehuhn, Feldhase und Waldschnepfe dürfen hoffen! Am Sonntag hat die Schweizer Bevölkerung das neue Jagdgesetz zum Glück abgelehnt und zur Anpassung zurück ans Parlament geschickt. BirdLife und alle…

Rheindelta-Exkursion

Um 8 Uhr trafen wir uns in St. Margrethen am Bahnhof und machten uns mit Velos und Autos auf ins Rheindelta. Am Parkplatz angekommen erklommen wir sogleich den…

NEIN zum neuen Jagdgesetz

Zusammen mit allen anderen Naturschutzorganisationen spricht sich BirdLife ganz klar gegen das neue Jagdgesetz aus! Bedrohte Vogelarten wie das Alpenschneehuhn, das Birkhuhn oder die Waldschnepfe dürfen weiterhin gejagt…

Sonntagsspaziergang im Regen

Am 7. September stiegen 11 Naturbegeisterte trotz starkem Regen aus den Federn und machten sich auf den Weg an den Bildweiher. Um 8 Uhr begann Franz von den…

Spaziergangsreihe „Vögel am Bildweiher“

Im Herbst starten unsere Sonntags-Exkursionen dem Bildweiher entlang. Dabei werden wir die Vögel beobachten und Interessantes aus Ihrem Leben berichten. Treffpunkt: Hüttchen bei der Bushaltestelle Möwenstrasse Datum Zeit…

„Zustand der Vogelwelt in der Schweiz“

Die Vogelwarte Sempach hat vor kurzem den alljährlichen Bericht «Zustand der Vogelwelt in der Schweiz» veröffentlicht. Darin zeigen sie die aktuellen Veränderungen der Vogelbestände auf. Bei der Erhebung…

Goldruten-Zupfen im Kaltbrunner Riet

Auf Anregung einer Kollegin haben einige Mitglieder unserer Sektion im Kaltbrunnerriet einen Tag lang Goldruten gezupft. Gelbspötter, Sumpf- und Teichrohrsänger und mehr haben uns bei dieser Arbeit begleitet.…