Kategorie: Information

Grundkurs Insekten und Spinnentiere

Das Naturmuseum St. Gallen veranstaltet diesen Frühling einen Grundkurs zu Insekten und Spinnentieren. Der Kurs gibt einen Einblick mit besonderem Fokus auf Käfer, Schmetterlinge, Fliegen, Hautflügler und Spinnen.…

Jahresprogramm 2024

Fürs 2024 haben wir uns wieder ein tolles Programm ausgedacht! Wir haben viele Exkursionen und Anlässe geplant: Unter anderem gehen wir ins Klettgau und an den Neuenburgersee und…

Aufwertungen im Gartenrotschwanzgebiet

Im Rahmen des 100 Jahr Jubiläums von BirdLife Schweiz hat unsere Sektion mit dem Gartenrotschwanzprojekt in St. Gallen-West an der Aktion «100 Naturjuwelen» teilgenommen. Es konnten unter anderem…

Ein Alpensegler vor weissem Hintergrund; der weisse Bauch kontrastiert zu den braunen Flügeln.

Ornithologischer Grundkurs 2024, St. Gallen

BirdLife St. Gallen-Bodensee organisiert auch 2024 einen Grundkurs für ornithologisch Interessierte in der Stadt St. Gallen. Der Einstiegskurs vermittelt die Kenntnisse der häufigsten Schweizer Vogelarten und weckt die…

Ja zur Biodiversität – jetzt Fahne bestellen!

Am 13. Juni hat eine Mehrheit des Ständerats beschlossen, auf den Gegenvorschlag zur Biodiversitätsinitiative in Form einer NHG-Revision nicht einmal einzutreten. Dies, obwohl Bundesrat, Nationalrat, die Kantonskonferenzen und die Gemeinden…

«Wildes St.Gallen – der Stadtnatur auf der Spur»

Die Stadtnatur St.Gallens ist überraschend vielfältig. In der Sonderausstellung «Wildes St.Gallen – der Stadtnatur auf der Spur» des Naturmuseums ist Erstaunliches aus der Flora und Fauna der Gallusstadt…

Feldlerche: Vogel des Jahres 2022

Früher ein typischer Charaktervogel des Kulturlands, heute leider vielerorts ausgestorben: Die Feldlerche hat bei uns einen schweren Stand. Doch mit der Unterstützung von BirdLife kann sie ihre Jungen…

Gartenrotschwanz-Förderprojekt in St. Gallen

In der Stadt St. Gallen brütet der Gartenrotschwanz nur sehr selten. Im Westen der Stadt gibt es jedoch gelegentlich eine Brut. Früher brütete der Gartenrotschwanz auch noch in…